Beratungsstelle Extremismus: Film “Kleine Germanen”

Film “Kleine Germanen”

Veröffentlicht am 3.5.2019

Filmposter Kleine Germanen

“Wie werden aus kleinen Kindern Nazis?” “Was heißt es, in einem rechtsextremen Umfeld aufzuwachsen?” In ihrem Dokumentar- und Animationsfilm “Kleine Germanen” versuchen die Filmemacher Mohammad Farokhmanesh und Frank Geiger Antworten auf diese Fragen zu finden.
Ein Animationsfilm zeigt die Geschichte der kleinen Elsa, die in einer rechtsextremen Familie aufwächst (die Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit). Personen aus der rechtsextremen Szene kommen zu Wort, ebenso wie Experten und Expertinnen.
In Österreich läuft der Film ab 28. Mai 2019.

Filmrezension