Beratungsstelle Extremismus: Über uns

Helpline: 0800 2020 44

Über uns

Die Beratungsstelle Extremismus ist eine österreichweite Anlaufstelle für Fragen zum Thema Extremismus. Wir sind Ansprechpartnerin für alle Arten von Extremismen, seien sie religiös argumentiert oder politisch begründet. Kontaktieren Sie uns – vertrauen Sie sich uns an. Anonym und vertraulich!

Was wir bieten

Wir bieten eine österreichweite kostenfreie Helpline, persönliche Beratungsgespräche, Fachberatungen sowie Fort- und Weiterbildungen an.

Unser Team ist multiprofessionell (Soziale Arbeit, Psychologie, Bildungswissenschaft, Islamwissenschaft, Politikwissenschaft) und mehrsprachig (arabisch, bosnisch-kroatisch-serbisch, deutsch, englisch, französisch, russisch).

Wir arbeiten eng vernetzt mit externen ExpertInnen aus den unterschiedlichsten Bereichen (Jugendarbeit, Jobcoaching, Schule, Beratung …).

Unser Träger

Die Beratungsstelle ist angesiedelt bei bOJA, dem bundesweiten Netzwerk Offene Jugendarbeit. bOJA ist Service- bzw. Vernetzungsstelle für die Offene Jugendarbeit sowie auch Fachstelle für Qualitätsweiterentwicklung im Bereich Offene Jugendarbeit.

Bundesweit und international vernetzt

Wir sind in nationalen Vernetzungen wie der PEP – Plattform Extremsimus Prävention Wien sowie in internationalen Gremien wie dem RAN – Radicalisation Awareness Network vertreten.

Unsere FördergeberInnen

Finanziert wird die Beratungsstelle vom Bundeskanzleramt und ein Teil des Fortbildungsprogram vom Bundesministerium für Inneres.