Beratungsstelle Extremismus: Podcast

Helpline: 0800 2020 44

Podcast

Die Schwester, die mit ihren fundamentalistischen Einstellungen den Familienfrieden herausfordert, der Schüler, der in der Klassen-WhatsApp rechtsextreme Inhalte postet oder die Ehefrau, die Angst hat, ihr kleiner Sohn könne von pädaophilen Kreisen entführt werden – das sind Themen, die uns in unserer Beratungspraxis alltäglich beschäftigen.

In unserer neuen Podcast-Reihe greifen wie aktuelle Themen auf und sprechen mit ExpertInnen und Betroffenen.

1. Verschwörungstheorien und Extremismen

In der ersten Folge beschäftigen wir uns mit Verschwörungstheorien und extremistischem Gedankenkgut: Was kennzeichnet Verschwörungstheorien? Welche Überschneidungen gibt es mit extremistischen Ideologien? Wann wird aus einer harmlosen Spinnerei eine ernstzunehmende Gefahr?

Durch Klicken wird der Inhalt von anchor.fm geladen und sie aktzeptieren die entsprechende Datenschutzerklärung. Es können auch Cookies gesetzt und Informationen wie z.B. Ihre IP-Adresse übermittelt werden.

Inhalt laden

2. Terroranschläge in Europa – Reaktionen und Hintergründe

In der zweiten Folge stehen die jüngsten Terroranschläge in Europa im Mittelpunkt. Welche Ideologien stehen dahinter? Welche Rolle spielt der IS? Wie können wir mit Jugendlichen über die Anschläge sprechen?

Durch Klicken wird der Inhalt von anchor.fm geladen und sie aktzeptieren die entsprechende Datenschutzerklärung. Es können auch Cookies gesetzt und Informationen wie z.B. Ihre IP-Adresse übermittelt werden.

Inhalt laden

3. Tagung 5+1 Jahre Beratungsstelle Extremismus

Aus Anlass unseres 5+1-jährigen Bestehens widmeten wir uns einen Tag lang aktuellen Entwicklungen, Fragestellungen und good practice Beispielen der Extremismusprävention.
Im Podcast haben wir ausgewählte Themenbeiträge, Referate und Diskussionen aufbereitet.

Durch Klicken wird der Inhalt von anchor.fm geladen und sie aktzeptieren die entsprechende Datenschutzerklärung. Es können auch Cookies gesetzt und Informationen wie z.B. Ihre IP-Adresse übermittelt werden.

Inhalt laden

4. Jugend und Extremismus

In den nächsten zwei Folgen unserer Podcast-Reihe näheren wir uns dem Thema Jugend und Extremismus an, indem wir vor allem junge Menschen selbst zu Wort kommen lassen. Jugendliche, die sich engagieren gegen Extremismus und Rassismus, für demokratische und emanzipatorische Veränderungen in der Welt.

Durch Klicken wird der Inhalt von anchor.fm geladen und sie aktzeptieren die entsprechende Datenschutzerklärung. Es können auch Cookies gesetzt und Informationen wie z.B. Ihre IP-Adresse übermittelt werden.

Inhalt laden

Durch Klicken wird der Inhalt von anchor.fm geladen und sie aktzeptieren die entsprechende Datenschutzerklärung. Es können auch Cookies gesetzt und Informationen wie z.B. Ihre IP-Adresse übermittelt werden.

Inhalt laden

5. “Die Wütenden”

In dieser Folge geht es um das 2022 im Westend Verlag erschienenen Buch „Die Wütenden – Warum wir im Umgang mit dschihadistischem Terror radikal umdenken müssen“ von Fabian Reicher und Anja Melzer. Fabian Reicher, Sozialarbeiter bei der Beratungsstelle Extremismus, gibt darin Einblicke in seine Arbeit mit Jugendlichen, die mit der dschihadistischen Szene sympathisiert haben. Wir sprechen mit dem Buchautor und Aslan, einem der fünf Jugendlichen, die im Buch vorkommen.

 

Durch Klicken wird der Inhalt von anchor.fm geladen und sie aktzeptieren die entsprechende Datenschutzerklärung. Es können auch Cookies gesetzt und Informationen wie z.B. Ihre IP-Adresse übermittelt werden.

Inhalt laden


Die ersten fünf Folgen des Podcast wurden in Kooperation mit Radio Orange produziert.

Zum Nachören auf folgenden Plattformen:

anchor.fm, spotify, Pocket Casts, Google Podcast, Radio Public, YouTube

 

 

Die ersten fünf Folgen wurden gefördert vom Zukunftsfonds der Republik Österreich